Knepfelfach

Riquewihr – Samstag 11. Juni – Sonntag 12. Juni 2022

Jedes Jahr am zweiten Juniwochenende zollt Riquewihr einem der emblematischsten Gerichte des Elsass und der rheinischen Welt Tribut: Knepfel (wir können mit “Quenelle” übersetzen). Die Knepfle sind seit dem Mittelalter bekannt. Die Rezeptvariationen sind endlos und die Köche kreieren jedes Jahr neue! Auf lokale Weise sublimiert, mit Quark, Bärlauch, Croutons und Speck oder geräuchertem Münsterkäse mit Bauernspeckspänen, aber auch sonnig mit Brocciu Storzapretti und Tomatencoulis oder sogar pflanzlich mit Spinat, Pistou, Parmesan und Tomate. Dies ist eine Gelegenheit, an diesem Wochenende gierig zu werden.

Delphine Wespiser und Marc Haeberlin werden die Sponsoren der Knepfelfacht 2022 sein

Es genügt zu sagen, dass das Wochenende sonnig und lecker zu werden verspricht. In der Tat ist es vor allem ein Fest der Gastronomie rund um die Knepfa.

Das große Event des Wochenendes ist der Kochwettbewerb „Best Knepfa“ von Nicolas Rieffel, bei dem sich Köche aus der Region freundschaftlich messen. Ihre Rezepte werden von einer hochkarätigen Jury unter dem Vorsitz von Marc Haeberlin verkostet.

Marc Haeberlin leitet den Wettbewerb „Beste Knepfa“.
Der Wettbewerb findet am Samstag, 11. Juni 2022, von 15.00 bis 17.00 Uhr auf der Place de l’Hôtel de Ville in Riquewihr in Anwesenheit von Köchen aus der Region in der Jury statt.

Das Prinzip ist einfach: Kochen Sie ein innovatives und kreatives Rezept für dieses traditionelle elsässische Gericht. Die Kandidaten repräsentieren Restaurants in der Region, jeder präsentiert sein Rezept sowie den Titel mit einer kurzen Beschreibung. Der Wettbewerb beginnt nach dem 10. Mai und das Komitee wählt 4 Finalisten aus. Sie werden per E-Mail benachrichtigt und müssen ihr für 4 Personen geschriebenes Rezept vor dem 20. Mai 2022 einsenden. Das Siegerrezept des Wettbewerbs wird am selben Tag bekannt gegeben und in den Medien veröffentlicht.

Laterale Residences Riquewihr Knepfelfacht 02