Museum

Die Stadt des Zuges

Mulhouse – Die Stadt des Zuges (Eisenbahnmuseum)
Die Stadt der Eisenbahn, früher Eisenbahnmuseum genannt, befindet sich in Mulhouse. Dieses Museum beherbergt in zwei großen Sälen eine sehr schöne Sammlung, die der Geschichte der Eisenbahn gewidmet ist. Zu entdecken gibt es Lokomotiven und Waggons aus dem 19. und 20. Jahrhundert, hervorragend inszeniert.
Ein Klassiker zum Entdecken, zugänglich für alle Zielgruppen, einfach neugierig oder leidenschaftlich an alten Lokomotiven interessiert.

Museum

Musée National de l’Automobile

Das National Automobile Museum beherbergt die schönste Automobilsammlung der Welt und vereint mehr als 500 außergewöhnliche Autos. Die berühmte Schlumpf-Sammlung der Gebrüder Schlumpf (560 Automobile von 98 verschiedenen Marken, Pioniere der Automobilgeschichte, gebaut zwischen 1878 und 1918, davon 430 denkmalgeschützt, die größte Automobilsammlung mit einer beeindruckenden Sammlung von 14 Rolls Royce und die größte Bugatti-Sammlung (mehr als 120) der Welt. Das Museum, das in einer ehemaligen Textilspinnerei aus dem Jahr 1880 untergebracht ist, umfasst mehr als 20.000 m2.