Weihnachtsmärkte 2022 im Elsass

Die Weihnachtsmärkte, die sich in der Umgebung von Latérale Résidences und Riquewihr befinden.
Wichtig: Einige Märkte finden nur an Wochenenden und zu bestimmten Terminen statt. Lesen Sie unsere Informationen unten, damit Sie den Weihnachtszauber während Ihres Aufenthalts genießen können.

COLMAR

Datum: 24. November bis 29. Dezember 2022
Öffnungszeiten: unter der Woche: Montag bis Donnerstag von 11.00 bis 19.00 Uhr, Freitag bis Sonntag von 10.00 bis 20.00 Uhr, Samstag, den 24.12. von 10.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag, den 25.12. von 10.00 bis 20.00 Uhr und am 26.12.: von 11.00 bis 20.00 Uhr.

Lassen Sie sich von der intimen und herzlichen Atmosphäre dieser Stadt der Kunst und Geschichte verführen, deren außergewöhnliches Kulturerbe als Kulisse für das Fest dient! Wo immer der Blick hinfällt, sind es nur geschmückte Schaufenster und Häuser, eine Abfolge von belebten Straßen und Gassen, in denen sich der Duft von Orangen und Zimt mischt. Bei Einbruch der Dunkelheit unterstreicht ein subtiles Lichtspiel die unzähligen architektonischen Reichtümer, die vom Mittelalter bis zum 19. Ein erhabener “Lichtweg” führt den Spaziergänger zu den fünf echten Weihnachtsmärkten, die sich jeweils in eine idyllische Umgebung schmiegen und eine eigene Identität ausstrahlen. Ein sechster Markt auf dem Place de la Cathédrale ist der Verpflegung vor Ort gewidmet.

Weihnachtskugeln aus Meisenthal – AUSSTELLUNG & Verkauf
Öffnen Sie Ihre Augen weit, um die Wunder der Glasbläser aus den Nordvogesen zu bewundern. Neben den traditionellen Modellen werden Sie eine Sonderedition zeitgenössischer Kugeln mit einer einzigartigen Kreation betrachten, die jedes Jahr erneuert wird. ”

Entdecken Sie die mundgeblasenen Glaskugeln von Meisenthal, Wunderwerke der Glaskunst aus den Nordvogesen, die für Authentizität und Qualität stehen. In einer kleinen Ausstellung können Sie verschiedene Produkte kennenlernen, die von den Bläsern in Meisenthal hergestellt wurden. Sie haben auch die Möglichkeit, das Design des Jahres und Produkte aus vergangenen Jahren zu erwerben, solange der Vorrat reicht. Weitere Informationen auf der offiziellen Website: ciav-meisenthal.fr

TURCKHEIM

Daten: 25. November bis 30. Dezember
Öffnungszeiten

Weihnachtsmarkt der W ichtel – Die Wichtel werden die Türen ihres Weihnachtsmarktes öffnen. Während der gesamten Adventszeit wird eine kleine Fantasiewelt den Rathausplatz einnehmen: ein magisches Dorf, das aus etwa 20 originellen und ganz unterschiedlichen Holzhäuschen besteht, die von den kleinen Händen der Wichtel unter der Anleitung der Vereinsmitglieder, von Christian Moeglin, einem Markierer in Turckheim, und seinem gesamten Team gebaut wurden. Wenn Sie den traditionellen Adventskalender besuchen, werden Sie diese märchenhafte Szenerie für Kinder entdecken, die ihre Träume im Wunschbrunnen mitteilen können.


EGUISHEIM

Daten: 25. November bis 30. Dezember (geschlossen am 24., 25. und 26. Dezember)
Öffnungszeiten: von 10H00 bis 19H00.

Authentischer Weihnachtsmarkt – Malerischer und intimer Weihnachtsmarkt, der sich mit elsässischen Bräuchen und Traditionen auseinandersetzt. Im Laufe des Zeitraums werden mehrere Themen behandelt. Dieser Weihnachtsmarkt hat das Label “Villes et Villages de Noël” erhalten, mit dem die Authentizität und der Reichtum unseres Kulturerbes belohnt werden. In Eguisheim liegt der Schwerpunkt auf rund 30 Kunsthandwerkern und Kreativen, die mit verlockenden Ständen und glitzernden Häuschen wetteifern. Eguisheim ist der ideale Ort, um einen traumhaften Moment zu teilen und den Zauber von Weihnachten im Elsass zu entdecken!

KAYSERSBERG

Datum: 5., 26. und 27. November, 2., 3., 4., 9., 10., 11., 16., 17., 18., 19. und 20. Dezember 2022
Öffnungszeiten: von 10H00 bis 20H00.

Die Bewohner der mittelalterlichen Stadt Kaysersberg, schmücken ihre Fenster mit Tannengirlanden, die Stadt wird kaiserlich und erstrahlt, sobald die Nacht hereinbricht. Der Geruch von Zimt vermischt sich mit dem Duft von würzigem Glühwein durch die belebten Gassen des Village Préféré des Français 2017. Diese festliche und fröhliche Stimmung zieht an den vier Adventswochenenden ein. Sorgfältig ausgewählte Kunsthandwerker stellen ihre originellen Kreationen in den rund 30 kleinen Chalets aus, die in einem authentischen und malerischen Schmuckkästchen aus dem 17. Jahrhundert am Fuße der Burgruine eingebettet sind.
Probieren Sie alle Feinschmeckerspezialitäten: Bredele, die berühmten Weihnachtsplätzchen mit Mandeln, Haselnüssen, Anis, Schokolade, Vanille, süße oder salzige Gugelhopfs (die Brioche mit der seltsamen Form), Beraweckas (Brote aus getrockneten Früchten), Manalas (kleine Brioche-Männchen)… Dazu gibt es eine leckere Schokolade oder einen Glühwein”.

NEUF BRISACH

Datum: 9., 10. und 11. Dezember 2022
Öffnungszeiten: Freitags von 14.00 bis 19.00 Uhr, samstags von 10.00 bis 21.00 Uhr und sonntags von 10.00 bis 18.30 Uhr.

Marché de Noël d’Antan – Die 1699 befestigte Stadt im Land der Weihnachtssterne empfängt Aussteller, Statisten und Handwerker in historischen Kostümen auf dem Place Forte, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der Weihnachtszauber beginnt mit den Führungen, die von Vauban selbst angeboten werden! Erleben Sie Weihnachten wie im Jahr 1700, wohnen Sie Vorführungen alter Berufe bei und entdecken Sie originelle und hochwertige Produkte: Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen, regionale Produkte…

 

Erleben Sie in Neuf-Brisach ein Weihnachtsfest zur Zeit von Vauban! Die Aussteller und Figuranten empfangen Sie in ihren historischen Kostümen und zeigen Ihnen die Berufe von damals. ”

RIBEAUVILLE

Datum: 3., 4., 10. und 11. Dezember 2022
Öffnungszeiten: samstags von 10.00 bis 19.00 Uhr und sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt – Zur Weihnachtszeit erstrahlt Ribeauvillé in magischem Glanz und taucht den Besucher in eine fröhliche mittelalterliche Atmosphäre. Die Stadt der Minnesänger schöpft aus ihrer Geschichte die nötigen Zutaten für einen besonders originellen und erfolgreichen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt: Die vielen Veranstaltungen sorgen für Abwechslung (Geusen, Landsknechte, Tänzer, Baladine usw. ziehen durch die Straßen der Stadt), die Stände begeistern Feinschmecker (süße und herzhafte Leckereien, Wildschwein am Spieß mit Cervisia und Wein …) und Dekorationsliebhaber (Adventskränze, handgefertigte Krippen, Kerzen …). Dieser Weihnachtsmarkt gleicht einem wahren Spektakel für Groß und Klein.

RIQUEWIHR

Datum: 26. November bis 21. Dezember 2022
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:30 Uhr, Samstag und Sonntag von 10:00 bis 19:30 Uhr.

Traditioneller Weihnachtsmarkt – Riquewihr, das seit Jahrhunderten die Qualität seiner Architektur mit der seines erstaunlich gut erhaltenen Kulturerbes verbindet, ist eine unumgängliche Etappe bei der Entdeckung des Elsass. Zur Weihnachtszeit erstrahlt die Stadt im Lichterglanz und bietet ihren traditionellen Weihnachtsmarkt in einer märchenhaften Kulisse an, die den Geist der Weihnacht mit allem verbindet, was den Charme des Elsass ausmacht.

BERGHEIM

Datum: 2., 3., 4 , 9., 10. und 11. Dezember 2022
Öffnungszeiten: Freitag von 16.00 bis 21.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 22.00 Uhr und Sonntag von 10.00 bis 20.00 Uhr.

Sehr hübsches Dorf inmitten seiner mittelalterlichen Stadtmauer, seinen verwinkelten Gassen und seinen alten Häusern aus dem XV& Jahrhundert…. Eine festliche Kulisse zwischen geschmückten Häusern, Fenstern und Brunnen: Bergheim schmückt sich mit tausend Lichtern und lädt Sie ein, seinen Weihnachtsmarkt zu entdecken. Ein Krippenweg, den es zu entdecken gilt.

Der Krippenweg
Durchstreifen Sie die Gassen und lassen Sie sich von der Magie der Weihnacht verzaubern, indem Sie über 80 handgefertigte Krippen entdecken!

Der Krippenweg von Bergheim bietet einen originellen Rundgang zur Entdeckung von mehr als 80 handgefertigten Krippen, die von den Bewohnern und Vereinen des Dorfes geschaffen und in der weihnachtlich beleuchteten und geschmückten Stadt in Szene gesetzt wurden.

OBERNAI

Daten: 25. November bis 31. Dezember
Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, freitags, samstags und sonntags bis 20.00 Uhr. Am 24. und 31. Dezember um 16.00 Uhr geschlossen. Geschlossen am 25. Dezember.

Weihnachtsmarkt – Die Chalets des Weihnachtsmarkts der Gastronomie und des Handwerks laden Sie ein, leidenschaftliche Handwerker mit echtem Know-how zu treffen. Eine gute Gelegenheit auch, um regionale Produkte zu probieren: Foie gras, Lebkuchen, Gepökeltes, Bredeles, elsässischer Wein, Konfitüren, Weihnachtsbier… und damit die Festtagstafeln zu decken. Die Designer bieten alles an, um den Baum zu schmücken oder seinen Lieben eine Freude zu machen: Hängeleuchten, Keramik, Holzobjekte, mundgeblasene Glaskugeln…
Eine lokale Spezialität, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten: die Verkostung des Obernauer Glühweins rund um den Kessel der Winzer, sowohl wegen seines einzigartigen Geschmacks (auf der Grundlage von Weißwein und Gewürzen) als auch wegen der Atmosphäre, die dort herrscht!

SELESTAT

Daten: 25. November bis 30. Dezember

Weihnachtsmarkt – In Sélestat entfaltet sich der Weihnachtszauber rund um das Thema Weihnachtsbaum. Bei den Weihnachtsveranstaltungen in Sélestat steht der Weihnachtsbaum im Mittelpunkt – er wurde 1521, also vor 500 Jahren, zum ersten Mal erwähnt. Ausstellungen und Dekorationen in der ganzen Stadt und in den Kirchen, die es zu entdecken gilt…

STRASBOURG

Daten: 25. November bis 24. Dezember
Öffnungszeiten: Täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. 25. November: 14.00 – 21.00 Uhr und Öffnung auf freiwilliger Basis am 24.12.: Nur die Chalets, die dies wünschen, werden geöffnet.

Der Weihnachtsmarkt in Straßburg kehrt zurück! Seit über 400 Jahren versetzt dieses Straßburger Ereignis Einwohner und Besucher aus aller Welt in die gemütliche Atmosphäre der Weihnachtsfeiertage im Elsass rund um sein Münster zurück – Der Straßburger Weihnachtsmarkt besteht in diesem Jahr aus 313 Chalets, die auf verschiedenen Plätzen der elsässischen Hauptstadt aufgebaut sind. Man wird also die Aussteller und ihre Produkte im gesamten Umkreis der Grande Île (dem historischen Zentrum von Straßburg) wiederfinden: Der Christkindelsmärik auf dem Place Broglie, der Weihnachtsmarkt auf dem Place de la Cathédrale de Strasbourg, der Weihnachtsmarkt des Gastlandes auf dem Place Gutenberg, der Markt der elsässischen Weihnachtsleckereien (Place du Marché-aux-Poissons, Terrasse des Palais Rohan und Rue Rohan), der Markt im Carré d’Or (Place du Temple Neuf), das Dorf des Teilens auf dem Place Kléber, der Weihnachtsmarkt auf dem Place Saint-Thomas, ….